Abschlusswanderung 2018 des Pfälzerwaldvereins Neupotz

von Administrator (Kommentare: 0)

Am 09.12.2018 trafen sich um 13.30 Uhr bei sehr windigem und regnerischem Wetter doch noch 22 standfeste Wanderer zur Abschlusswanderung für das Jahr 2018 am Parkplatz der Grundschule.

Die Wanderung von ca. 4,5 km ( WF.:Willi Verstegen ) führte über diverse Wirtschaftswege zum Neupotzer Setzfeldsee,wo Helmut und und Helfer mit Glühwein und Lebkuchen, schon sehnsüchtig warteten. Am schönen Lagerfeuer konnte man sich aufwärmen und sich über dieses und jenes unterhalten.

Nach diesem schönen Zwischenstopp machte man sich auf dem Weg Richtung Pfarrheim. Dort angekommen, warteten schon etliche Nicht-Wanderer an schöne weihnachtlich dekorierten Tischen auf das anschließende Abschlussessen.

Nach einer kurzen Ansprache vom 1.Vorsitzenden Renate Ideus war es soweit.Das gemeinsame Essen, was von den fleißigen Helfern in der Küche zubereitet war, hat jedem gemundet.Anschließend wurde bei Kaffee und Kuchen kräftig geplaudert und mit Unterstützung von Herr Wolf aus Leimersheim Wander-Lieder gesungen.Erika Schneider berichtete über eine Geschichte,wie Gott die Pfälzer geschaffen hat. Es war ein sehr schöner und gelungener Abschluss 2018.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Helfern dieser und auch der vergangenen Veranstaltungen 2018 für die tatkräftige Unterstützung.

Zurück

Wanderberichte

,,Neuer Wein“ Wanderung
Burgentour Annweiler