Generalversammlung 2020

von Administrator (Kommentare: 0)

Generalversammlung Pfälzerwaldverein Neupotz.


Bei der Generalversammlung des Pfälzerwaldvereins Neupotz  konnte Vorstandsmitglied Thilo Ganter im Jahresbericht  eine positive Bilanz ziehen. Er nannte die Beteiligung des Vereins an der 50-Jahrfeier des PWV Rülzheim, den Besuch bei der Bundesgartenschau in Heilbronn und die Aktivitäten beim Umwelttag im September als Höhepunkte im Vereinsjahr. Er zeigte sich erfreut, dass auch die Schutzhütte und die heimischen Wanderwege instand gehalten werden konnten. Sein Dank galt diesbezüglich dem Wegewart Kurt Heid und dem Hüttenwart Willi Verstegen.

Nach dem Finanzbericht wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Auf Beschluss der Versammlung wird der Jahres-Mitgliedsbeitrag künftig 15 Euro betragen.

Wanderwart Norbert Meyer konnte von 14 Wanderungen aus dem vergangenen Jahr berichten. Insgesamt wurden 4061 Kilometer erwandert. 12 Mitglieder haben das Wanderziel mit mindestens 9 Wanderungen für das Jahr 2019 erreicht und erhielten eine entsprechende Ehrung.

Eine Dankurkunde für langjährige Mitgliedschaft im Vorstand erhielten Kurt Heid, Heidi Klein und Thilo Ganter. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Hans und Petra Müller sowie Sylvia Wünschel geehrt.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:
Vorsitzende: Renate Ideus,
Schriftführerin: Erika Schneider,
Rechnerin: Renate Ideus,
Wanderwart: Norbert Meyer,
Wegewart: Mario Schwab,
Hüttenwart: Willi Verstegen,
Öffentlichkeitsarbeit: Renate Ideus,
Naturschutzwart: Markus Nuber,
Kulturwartin: Hedi Klein,
Yoga-Koordinatorin: Edith Ganter,
Beisitzer: André Velken, Romy Schwab, Karl Wünschel,
Rechnungsprüfer: Günther Wünschel und Christine Hammer. (hci)    

 

Zurück

Wanderberichte

Bienwald
Treidlerweg