Neuer Wein Wanderung am 3 Oktober 2018

von Administrator (Kommentare: 0)

Am 3 Oktober trafen sich bei herrlichem Herbstwetter 30 Wanderer an der Grundschule zur traditionellen Neuer Wein Wanderung. Pünktlich um 13.30 Uhr starteten wir entlang der Kapplach vorbei an den Pferdekoppeln in Richtung Römerbadschulweg entlang des Otterbach. Weiter ging es über eine Brücke in Richtung Rheingraben (Alt Bach) dem wir einige 100 mtr folgten um dann in Richtung Setzfeldsee abzubiegen.

Wir erreichten das Wiegehäusel am Setzfeldsee (hier wurden früher bei den noch üblichen Preisfischerfesten die gefangenen Fische gewogen und der Tagessieger ermittelt). Durch das Wäldchen am Setzfeldsee ging es vorbei an den gepflegten Angelplätzen der Neupotzer Angler bis zur Kreuzung an der Altrhein Brücke, wo die ersten Kurzwanderer den Weg Richtung Bürgerhaus antraten.

Ab hier ging es auf dem Fischerweg in Richtung Pottaschhübel. Nach weiteren 2 km konnte noch mal abgekürzt werden. Der Rest folgte dem Fischerweg vorbei an der Quelle in Richtung  Schutzhütte des Wandervereins. Von dort ging es entlang des Altrheins in Richtung Dorf zum Bürgerhaus, wo wir nach 11,5 km zum geselligen Abschluss eintrafen.

Hier erwartete uns das Helferteam, und die zwischenzeitlich auf 59 Personen angewachsene Gruppe, mit pfälzischen Spezialitäten. Bei Neuem Wein und Gesang fand die Herbstwanderung ihren krönenden Abschluss.

Zurück

Wanderberichte

,,Neuer Wein“ Wanderung
Burgentour Annweiler