PWV-Wanderung am 3. Oktober (TG)

von Doris Moser (Kommentare: 0)

Traditionell am 3. Oktober veranstaltete der PWV-OG Neupotz seine „Neuer Wein-Wanderung“.
Bei etwas wechselhaftem Wetter mit leichtem Regen konnte der Vorstand über 30 Mitglieder und Gäste, darunter auch den Ortsbürgermeister Roland Bellaire begrüßen.
Die gemeinsame Wanderung, geleitet von Bernhard Heintz,  führte zunächst von Neupotz aus vorbei an der Wanzenheimer Mühle in Richtung Rheinzabern, am „roten Kreuz“ dann Richtung Rülzheim entlang den Apfelplantagen des Zirkerhofes. Der weitere Verlauf führte danach über die B9 und Teufelskehle, entlang des Neubaugebietes Hardtwald zurück ins Dorf zum Bürgerhaus.
Dort wurden die Wanderer bereits von den PWV-Helfern am Ausschank sowie der Küche erwartet.
Bei gutem Essen, feinem neuen Wein sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen klang der Nachmittag mit toller musikalischer Unterhaltung durch Frank Eschmann und Begleitung harmonisch aus.

Zurück

Wanderberichte

Rund um Frankweiler
Neuburg-Berg Auwald
Generalversammlung 2016
Kandel-Bienwaldtour
Eußerthal
Neuer Wein-Wanderung