Rund um Bad Bergzabern

von Doris Moser (Kommentare: 0)

Rund um Bad Bergzabern

Am Sonntag 15.03.2015 machten sich mehr als 30 Wanderfreunde aus der OG Neupotz auf, um die Umgebung von Bad Bergzabern zu erkunden.

Die Kurzwanderer starteten bereits am Schwanenweiher in Bad Bergzabern. Sie lauschten immer wieder den Ausführungen von Wanderführer Werner Bolleyer, der die Wanderfreunde am Erlenbach entlang nach Böllenborn und nach einer kurzen Rast weiter nach Reisdorf führte. Hier erreichten sie pünktlich um 13:00 Uhr den Gasthof „Waldeslust“. Die Langwanderer starteten direkt am Gasthof und erreichten nach ein paar Start-"Stolpersteinen“ und einigen Höhenmetern den „steinernen Tisch“.

Weiter ging es zum Parkplatz der „drei Eichen“, wo eine kurze Rast zur Stärkung eingelegt wurde. Über den Märchenweg, vorbei bei Rapunzel, Hänsel und Gretel, Sterntaler und co. führte der Weg hinauf zum Schäffelsberg. Bei der Wegspinne „am Bild“ musste zunächst der richtige Weg gefunden werden bevor es hinab, an Böllenborn vorbei ging. Nach einem weiteren kurzen Anstieg erreichte die Wanderegruppe um ca. 14:15 Uhr , nach ca. 12 km und 440 hm den Gasthof „Waldeslust“ in Reisdorf. Hier wurden auch die Langwanderer von der Familie Walther kulinarisch sehr verwöhnt, bevor alle gestärkt und gut gelaunt wieder die Heimreise antraten. Wie gewohnt brachte Albert die Wanderer sicher nach Neupotz zurück.

 

Zurück

Wanderberichte

Schwarzwald
Auf den Spuren der Römer
Bad Dürkheim
Radwanderung
Auf der Lusoria Rhenana
Dörrenbach
Edenkoben
Bienwald
Treidlerweg