Rund um Hagenbach

von Doris Moser (Kommentare: 0)

Rund um Hagenbach am 22.02.2015

WF: Norbert Meyer

Nach einer relativ kurzen Anfahrt von Neupotz nach Hagenbach, wurden 30 Wanderer von unseren 15 Wanderfreunden aus Hagenbach bei optimalen Wanderwetter vor dem „Brauerei-Restaurant Hermann“ freundlich begrüßt.

Nach formalen Erledigungen begann wie geplant die Wanderung um 10.15 Uhr. Zunächst  führte uns der Weg zum alten Stadtkern, wo die historische Vergangenheit, wie erste urkundliche Erwähnung und die Ernennung Hagenbach’s  zur Reichsstadt, erläutert wurde. Weiter ging es vom Untertor durch die Stadtmauergasse, bis zum Wachthaus beim Obertor. An der Kirche St. Michael sichteten wir eine Tafel, auf der an einen Besuch mit Nächtigung im Jahre 1147 des Zisterzienserabtes „ Bernhard von Clairvaux“ erinnert wird. In der Ludwigsstraße und am alten Friedhof wurde auf die Judenverfolgung, Verbrennung der Synagoge und Deportation einheimischer Bürger in der Nazi-Zeit erinnert. Nächste Station, vorbei am Sportgelände, der Gärtnerei Endisch, befindet sich eine im Jahre 1909 erbaute Lourdesgrotte, die zu Ehren der heiligen Mutter Gottes von Bürgern Hagenbach‘s errichtet wurde. Ab hier wanderten wir auf den Spuren der Römer durch den „Erlich“ im Tiefgestade, zur römischen Hochuferstraße mit deren Meilenstein zur Buchstraße, wo eine kurze Rast gegen 12.00 Uhr eingelegt wurde. Fortsetzend führte uns der Wanderplan über die Berger Straße in den Dümmelwald. Hier trennten sich die Langwanderer von den Kurzwanderer. Auf einem durch die Wanderfreunde aus Hagenbach schön mit Vogelnistkästen ausgestatteten Weg, erreichten wir die „Alte Rentnerhütte“. Ab hier führt uns der Weg in den Auwald bei Neuburg an die Neuburger Straße.

Nach links abbiegend konnte man unser heutiges Wanderziel, das Restaurant „ Hermannbräu“ gut erkennen. Angekommen, hatten wir nach 13 Km das Ziel erreicht. Gut versorgt mit gutem Essen, und Getränke traten wir um 16.30 Uhr die Heimfahrt an.

Zurück

Wanderberichte

Jahresabschluss 2017
Neuer Wein-Wanderung
Weitwanderung August
Annweiler
Schwarzwaldwanderung
Burgentour bei Nothweiler
1. Mai 2017