Wanderung „Rund um Esthal“ am Sonntag, den 17.Juni 2018

Die Juniwanderung des PWV Neupotz wurde unter dem Motto „Rund um Esthal“ durchgeführt.

Zur Auswahl standen eine Kurzwanderung mit 7km Länge und eine Langwanderung mit 12km Länge. Start und Ziel beider Wanderungen war das Forsthaus Breitenstein im romantischen Elmsteiner Tal.

Die 15 Kurzwanderer marschierten entlang des Breitenbachs ganz bequem Richtung Wolfsschluchthütte, die von den PWV Kollegen aus Esthal bewirtschaftet wird. Natürlich musste man dieses Engagement würdigen und eine ausgiebige Rast einlegen. Frisch gestärkt konnte daraufhin der kurze Anstieg, der im weiteren Wegverlauf zu bewältigen war, problemlos gemeistert werden. Der Rückweg führte zunächst auf halber Höhe entlang des Seitentals um nach ca. einem Kilometer wieder auf den Breitenbach zu stoßen. Hier entschied sich die Wanderführerin Romy Schwab für den schmalen Pfad zur Linken des Baches, was der Wandergruppe neue Blickwinkel auf das reizvolle Tal bescherte.

Die Langwanderer liefen oberhalb des Speyerbachs, vorbei an der Spangenburg, um dann den Speyerbach und die Gleise der Kuckucksbahn zu überqueren. Im weiteren Verlauf kreuzten sie die L499 und begannen den steilen Aufstieg zur Burgruine Erfenstein. Diese bot prächtige Ausblicke auf das Elmsteiner Tal und die gegenüberliegende Burg Spangenberg. Nach kurzer Rast ging es weiter leicht bergan durch lichten Mischwald vorbei an Esthal Richtung Wolfsschluchthütte, welche aber  von den Langwanderern aus Zeitgründen nicht angelaufen wurde. Stattdessen führte der Wanderführer Mario Schwab die 12 Langwanderer auf schönen abwechslungsreichen Wegen ca. 12 Km rund um den „Ochsenhauskopf“. Ein Highlight für die Langwanderer war auch das erleben der Kuckucksbahn an den unterschiedlichen Standorten. Im Tal angekommen verlief der Rückweg zum Forsthaus Breitenstein ebenfalls entlang des Breitenbachs. Die freundliche Wirtin des Forsthauses versorgte die durstige und hungrige Mannschaft mit gutem Essen und Getränken was zu einem gelungenen Abschluss des Wandertages beitrug. (Bilder sind in der Bildergalerie abgelegt.)

 

                                                                        „Wandern ist eine Tätigkeit der Beine

                                                                        und ein Zustand der Seele“

                                                                                                                       Josef Hofmiller.

Machen Sie mit!

Geselliges Wandern in freier Natur und vieles mehr sind unsere Aktivitäten. Sie möchten mitmachen? Hier finden Sie unser Beitrittserklärung zum herunterladen oder gleich hier online ausfüllen. Es lohnt Mitglied beim PWV-Neupotz zu werden. Der Familien-Jahresbeitrag beträgt 11 EUR